FC Augsburg | Bobadilla muss Training verletzt abbrechen

In drei Tagen startet der FC Augsburg in die Bundesligasaison. Mit Bobadilla könnte ein Spieler für diese Aufgabe nicht zu Verfügung stehen, er hat sich heute im Training verletzt.

2017-08-16-FCA-Training-–-079-boba FC Augsburg | Bobadilla muss Training verletzt abbrechen Augsburg Stadt Bildergalerien FC Augsburg News Newsletter Sport FC Augsburg FCA HSV Konstantinos Stafylidis Raul Bobadilla | Presse Augsburg
Bobadilla musste angeschlagen das Training beenden | Foto: Wolfgang Czech

Der Zeitpunkt ist nicht gerade günstig. Am Samstag startet der FC Augsburg beim Hamburger SV in die Bundesligasaison. Gut möglich, dass Trainer Baum im Duell der beiden Pokal-Loser auf Raul Bobadilla verzichten muss. Der 30-jährige Offensivspieler musste das heutige Vormittagstraining vorzeitig beenden. Bei einem Zweikampf hatte er sich am rechten Knie und Fuß verletzt. Eine genaue Diagnose von Seiten des FCA liegt zur Stunde noch nicht vor. Nachdem er bereits beim Pokal-Aus in Magdeburg wegen „kleiner Blessuren“ gefehlt hatte, wird er nun voraussichtlich auch das zweite Pflichtspiel der noch jungen Saison verpassen.

Auch Caiuby fraglich

Auch hinter dem Einsatz von Linksaußen Caiuby steht ein großes Fragezeichen. Der Brasilianer war beim Testspiel gegen Eindhoven schon früh nach einem Zweikampf angeschlagen ausgewechselt worden. Heute trainierte er mit Tapes am Bein und machte deshalb nicht voll mit. Während die anderen Spielsituationen einstudierten, drehte er mit dem Koreaner Ji Laufrunden.

2017-08-16-FCA-Training-–-076 FC Augsburg | Bobadilla muss Training verletzt abbrechen Augsburg Stadt Bildergalerien FC Augsburg News Newsletter Sport FC Augsburg FCA HSV Konstantinos Stafylidis Raul Bobadilla | Presse Augsburg
Caiuby und Ji liefen einsame Runden | Foto: Wolfgang Czech

Zuletzt hatte auch Konstantinos Stafylidis gefehlt. Der griechische Nationalverteidiger wird ausgerechnet von Samstags-Gegner Hamburg umworben. Wie die SportBild vermutet, wird der Wechsel nach dem Spiel an der Elbe fixiert. Auch sein Einsatz ist deshalb mehr als fraglich.

Galerie zum heutigen Training von Presse Augsburg-Fotograf Wolfgang Czech