FC Augsburg | Dirk Schuster ist Trainer des Jahres

Sportjournalisten waren aufgerufen den Trainer des Jahres 2016 zu wählen. Wie das Fachmagazin Kicker nun bekanntgab, fiel die Wahl auf den neuen Trainer des FC Augsburg Dirk Schuster.

2016-06-20-fca_1.-Training-–-42_schuster FC Augsburg | Dirk Schuster ist Trainer des Jahres FC Augsburg News Sport Darmstadt 98 Dirk Schuster FC Augsburg Kicker Trainer des Jahres | Presse Augsburg
Dirk Schuster kann sich freuen. Er ist Trainer des Jahres | Foto: Wolfgang Czech

Dirk Schuster hat bei der Wahl zum Trainer des Jahres 256 Stimmen erhalten.  Mit großem Vorsprung verwies er  seine prominenten Kollegen auf die Plätze.Der neue Chefcoach des FC Augsburg ist zum Trainer des Jahres 2016 gewählt worden. Auf den Plätzen zwei und drei folgen Thomas Tuchel (134 Stimmen/ Dortmund) und Pep Guardiolla (54/FC Bayern). Schusters Vorgänger Markus Weinzierl (nun Schalke) erhielt 9 Stimmen und landete auf Rang 14.

„Ich nehme diese Auszeichnung nicht nur für mich in Anspruch, sondern stellvertretend für den gesamten Verein. Jeder hat seine Arbeit so erledigt, dass dieses Wunder von Darmstadt möglich war. Vom Präsidenten bis zur Putzfrau hat jeder sei Ego hintenangestellt., so Schuster in der morgigen Ausgabe des Kickers.

Die nach ihrer Meinung gefragten Sportjournalisten erkannten Schusters Leistung mit dem Underdog Darmstadt 98 an. Mit den Lilien hatte der gebürtige Sachse den Durchmarsch von der 3.- bis in die Bundesliga geschafft und die Hessen dort, trotz geringer finanzieller Möglichkeiten und eher schlechter Bedinungen in und um das Stadion am Böllenfalltor in der Liga gehalten. Nach der abgelaufenen Spielzeit 2015/16 wechselte er zum FC Augsburg. Dort ersetzt er Markus Weinzierl, der zu Schalke 04 gewechselt ist.

Unbenannt-2 FC Augsburg | Dirk Schuster ist Trainer des Jahres FC Augsburg News Sport Darmstadt 98 Dirk Schuster FC Augsburg Kicker Trainer des Jahres | Presse Augsburg