Die Münchner WWK Versicherungsgruppe, Hauptsponsor und Namensgeber der Heimspielstätte des FC Augsburg, setzt ein leuchtendes Zeichen in der Zusammenarbeit mit dem FCA und ermöglicht die Erstellung der Außenfassade der WWK ARENA.

20160916-Stadionfassade-–-39 FC Augsburg | Hauptsponsor ermöglicht den Bau einer Stadionfassade Bildergalerien FC Augsburg News Sport Fassade FC Augsburg WWK Arena | Presse Augsburg
Ein Grund zur Freude: FCA-Geschäftsführer Peter Bircks, WWK-Vorstand Jürgen Schrameier und Bürgermeisterin Eva Weber. | Foto: Wolfgang Czech

Die stimmungsvolle WWK ARENA, die im Jahr 2009 eröffnet worden ist, wird nun auch optisch aufgewertet. Die WWK Versicherungsgruppe übernimmt die Finanzierung einer leuchtenden Außenhülle. Der Beginn der umfangreichen Baumaßnahmen ist für November vorgesehen. Mit einer Fertigstellung ist idealerweise bis zum Frühjahr 2017 zu rechnen.

Jürgen Schrameier, Vorstandsvorsitzender der WWK Versicherungen, betonte bei der Pressekonferenz in Augsburg: „Die WWK ARENA ist bereits heute ein top Fußballstadion mit einer einmaligen Atmosphäre. Mit der neuen Außenhülle wird sie sich optisch in einem einzigartigen und äußerst modernen Gewand präsentieren. Ich freue mich besonders für Augsburg, denn nun wird der seit dem Bau des Stadions gehegte Wunsch nach einer ansprechenden Außenfassade erfüllt.“

„Die Stimmung innerhalb der WWK ARENA ist bei unseren Heimspielen immer großartig. Dank der WWK und der Fassade leuchtet unser Stadion zukünftig auch außerhalb der Spieltage und stellt so ein beeindruckendes Aushängeschild Augsburgs dar“, freut sich FCA-Präsident Klaus Hofmann auf die optische Aufwertung.