FC Augsburg | Hotel Schempp bleibt Mannschaftshotel

Vor der gerade abgelaufenen Spielzeit hat der FC Augsburg im Hotel Schempp ein neues Mannschaftshotel bezogen. Nun wird die Zusammenarbeit mit dem Hotel in Bobingen in der kommenden Bundesliga-Saison fortgesetzt. Vor Heimspielen werden die FCA-Profis dort weiterhin Quartier beziehen.

20140522-Hotel-Schempp-bleibt-Mannschaftshotel FC Augsburg | Hotel Schempp bleibt Mannschaftshotel FC Augsburg News Sport FC Augsburg Hotel Schempp | Presse Augsburg
Foto von links: Holger Lutzenberger, Geschäftsführer Hotel Schempp, Markus Weinzierl, Trainer FC Augsburg, Christian Reichl, Restaurant Lustküche | Bildquelle: FCA

Hotel-Geschäftsführer Holger Lutzenberger freut sich, den FCA ein weiteres Jahr beherbergen zu dürfen: „Vor jedem Heimspiel tun wir alles dafür, dass sich die Mannschaft und das Funktionsteam bei uns wohlfühlen.“

Die Fußballer sind sehr angetan vom kulinarischen Verwöhnprogramm im Schempp, das dafür extra Christian Reischl vom Augsburger Restaurant „Lustküche“ mit an Bord geholt hatte. „Sein „Show-Cooking“ im Speisesaal ist jedes Mal ein kleines Highlight“, sagt Holger Lutzenberger: „Direkt vor den Augen der Mannschaft werden Steaks oder Pasta à la minute aus frischen Zutaten zubereitet und auch auf spezielle Bedürfnisse und Vorlieben geht Christian Reischl gerne ein“, so Lutzenberger.

„Dass wir die Saison so erfolgreich abschließen konnten, liegt auch an unseren erfolgreichen Heimspielen, auf die wir uns im Hotel Schempp vorbereitet haben. Die Spieler fühlen sich hier rundum wohl. Wir schätzen insbesondere die sehr angenehme familiäre Atmosphäre im Hotel Schempp und die hervorragende Verpflegung“, sagt Stefan Reuter, Geschäftsführer Sport.

Quelle: PM FC Augsburg