FC Augsburg | Lichtsteiner beendet Karriere

Er hatte eine lange und erfolgreiche Karriere, der FC Augsburg war nun seine letzte Station. Stephan Lichtsteiner beendet seine Karriere.

fca-lichtsteiner.JPG FC Augsburg | Lichtsteiner beendet Karriere Augsburg Stadt FC Augsburg News Newsletter Sport Arsenal FC Augsburg FCA Juve Lichtsteiner | Presse Augsburg
Foto: Sebastian Pfister

„Ich wollte von klein auf Fußballer werden, durfte meinen Kindheitstraum leben.“ so ex-FCA-Spieler Stephan Lichtsteiner in einer Botschaft an die Fans. Nun ist der Traum zu Ende geträumt. Der langjährige Schweizer Nationalmannschaftskapitän. Der 36-Jährige wird sich nach dem der Vertrag beim FC Augsburg ausgelaufen war keine neue Herausforderungen als Spieler mehr suchen.

 In seinen 18 Jahren Profijahren lief er in über 620 Spielen für Grasshoppers Zürich, Lazio Rom, Juventus Turin, Arsenal London und zuletzt den FCA auf. über 620 Partien. Zu seinen größten Erfolgen zählen sieben Meisterschaften in Italien und die Wahl 2015 zum Fußballer des Jahres in der Schweiz.

mehr vom FCA: Tottenham verpflichtet ex-FCA- und Bayern-Spieler

Künftig möchte Lichtsteiner ein Betätigungsfeld in der Wirtschaft wahrnehmen und die Trainerscheine machen.