Der FC Augsburg hat die Länderspielpause für einen Test beim 3.Liga-Team des FC Bayern München genützt. Mit 4:1 behielt der Bundesligist im FC Bayern Campus die Oberhand. Zwei Treffer erzielte dabei der lange verletzte Neuzugang Noah Sarenren Bazee, je einmal waren Julian Schieber (Elfmeter) und Mads Pedersen erfolgreich.

Hier können Sie sich das Spiel nochmal anschauen:

Nach der Länderspielpause geht es für den FCA am Sonntag, 24. November, (15.30 Uhr) mit einem Heimspiel gegen Hertha BSC weiter.