FC Augsburg | Mittelfeldspieler Koo spielt künftig in Katar

Sein Vertrag beim FC Augsburg war ausgelaufen, jetzt hat er einen neuen Arbeitgeber gefunden. Mittelfeldspieler Ja-cheol Koo spielt künftig in der Qatar Stars League für den Al Gharafa SC.

Koo wechselt nach Katar. | Foto: Sebastian Pfister

​Ja-cheol Koo war in Augsburg beliebt, auch sportlich war der Südkoreaner eine Konstante im Spiel des FCA. Auf 28 Einsätze kam der vielfache ehemalige Nationalspieler in der vergangenen Saison. Ein Angebot auf eine Verlängerung des auslaufenden Vertrags hatte Koo dennoch ausgeschlagen.Nun hat der 30-Jährige einen neuen Club gefunden.

Wie der Al Gharafa SC aus der Qatar Stars League heute mitteilte wechselt Koo nun in den Wüstenstaat. Am Samstag wird er dort für einen abschließenden Medizincheck erwartet.

Koo trug in insgesamt 155 Pflichtspielen das Trikot mit der Zirbelnuss, dabei erzielte er 23 Treffer.