FC Augsburg muss gegen Bayern München und Borussia Dortmund freitags ran – DFL terminiert weitere Partien fest

Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) hat am Mittwoch die Spieltage 22 bis 28 zeitgenau terminiert.

Nicht taghell, sondern per Flutlicht beleuchtet wird der FCA das nächste Aufeinandertreffen mit Bayern haben.

Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) hat am Mittwoch die Spieltage 22 bis 28 zeitgenau terminiert. Der FC Augsburg tritt dabei gleich zwei Mal am Freitagabend an. Die Heimspiele in der WWK ARENA gegen den FC Bayern München (15. Februar) und gegen Borussia Dortmund (1. März) finden jeweils zum Beginn des jeweiligen Spieltages ab 20.30 Uhr unter Flutlicht statt.

Samstags um 15.30 Uhr werden die Duelle in Freiburg (23. Februar), in Leipzig (9. März), gegen Hannover 96 (16. März) und in Nürnberg (30.3.) angepfiffen. Am 28. Spieltag empfängt das Team von Trainer Manuel Baum 1899 Hoffenheim am Sonntag, 7. April, (15.30 Uhr).