FC Augsburg | Rückflug der „Europahelden“ von Belgrad verzögert sich

Eigentlich sollte das Team des FC Augsburg bereits seit 13.15 Uhr im Flieger nach München sitzen, aber der Flug wurde gestrichen und die Mannschaft sitzt noch am Belgrader Flughafen fest.

12313940_10153203906456994_3701418716257539070_n FC Augsburg | Rückflug der "Europahelden" von Belgrad verzögert sich FC Augsburg News Sport Belgrad FC Augsburg Nebel Rückflug | Presse Augsburg
Foto: FC Augsburg/Facebook

Offensichtlich konnte das Flugzeug, das den FCA zurück in die Heimat bringen sollte, wegen Nebel nicht von München nach Belgrad starten. 

Nach neuen Informationen wurde für die Mannschaft selbst inzwischen eine Chartermaschine nach München aufgetrieben. Die Mitarbeiter der FCA-Geschäftsstelle und die mitgereisten Pressevertreter finden darin jedoch keinen Platz – sie müssen nach derzeitigem Kenntnisstand eine weitere Nacht in Belgrad verbringen.

Presse Augsburg-Fotograf Wolfgang Czech ist mit am Flughafen in Belgrad. Wir wünschen eine gute Heimreise.

Diese Diashow benötigt JavaScript.