Der FC Augsburg wird zu Beginn des Jahres 2023 zur Vorbereitung auf die restliche Saison, die mit dem Auswärtsspiel bei Borussia Dortmund am Sonntag, 22. Januar, (15.30 Uhr) beginnt, ein Trainingslager im spanischen Algorfa beziehen. Von Mittwoch, 4. Januar, bis Donnerstag, 12. Januar, bereitet Trainer Enrico Maaßen sein Team in der Provinz Alicante vor.

Fca Grasshoppers 56.Jpeg
Foto: Wolfgang Czech

Dabei hat der FCA an zwei Tagen drei Testspiele vereinbart. Zunächst wird es einen Doppelspieltag mit zwei Tests über jeweils 90 Minuten gegen den Liga-Konkurrenten FC Union Berlin geben. Diese Begegnungen finden am Samstag, 7. Januar, (13.00 Uhr und 15.00 Uhr) auf dem Trainingsgelände der Berliner in Campoamor statt.

Am Mittwoch, 11. Januar, steht dann ein Testspiel gegen den ungarischen Meister und Pokalsieger Ferencvaros Budapest auf dem Programm. Die Partie gegen den aktuellen Tabellenführer der ungarischen Liga wird um 15.00 Uhr in Benidorm ausgetragen.
FCA-Fans können die beiden Testspiele live im FCA TV verfolgen. Dort gibt es nach den Partien auch alle Highlights und Stimmen zu sehen. Wer noch kein FCA-TV-Abonnement hat, kann unter www.fcaugsburg.de ein Abonnement abschließen.