FC Augsburg verpflichtet Ecuador-Nationalspieler Gruezo

Der FC Augsburg hat Carlos Gruezo aus der amerikanischen MLS vom FC Dallas unter Vertrag genommen (wir berichteten bereits). Der 24-jährige Mittelfeldspieler, der mit der Nationalmannschaft Ecuadors an der Copa America in Brasilien teilgenommen hat, erhält einen Fünf-Jahres-Vertrag bis zum 30. Juni 2024. Über die Ablösemodalitäten wurde zwischen allen Parteien Stillschweigen vereinbart.

cb-facebook FC Augsburg verpflichtet Ecuador-Nationalspieler Gruezo Augsburg Stadt FC Augsburg News Newsletter Sport Carlos Gruezo FC Augsburg FC Dallas FCA WirderFCA | Presse Augsburg

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

„Ich freue mich, dass der FC Augsburg mir die Chance gibt, einen zweiten Anlauf in der Bundesliga zu nehmen“, sagt Carlos Gruezo, der zwischen Januar 2014 und Dezember 2015 für den VfB Stuttgart 18 Bundesliga-Spiele (1 Tor) absolviert hat. „Ich habe in Dallas wichtige Erfahrungen gesammelt, die ich nun in Augsburg zeigen möchte.“

„Wir sind überzeugt, dass Carlos Gruezo mit seiner Spielweise sehr gut in unser Team passt. Er hat die Bundesliga in jungen Jahren bereits kennengelernt und sich nun in Amerika und der Nationalmannschaft weiterentwickelt. Daher sind wir sicher, dass wir in den nächsten Jahren sehr viel Freude mit Carlos haben werden“, sagt Stefan Reuter, Geschäftsführer Sport des FCA.

Carlos Gruezo, dessen Marktwert auf 3,5 Mio. Euro geschätz wird (Quelle: transfermarkt.de) wird, spielt bevorzugt im defensiven Mittelfeld.  Der 26-fache Nationalspieler wird im FCA-Trikot mit der Rückennummer 25 auflaufen.