FC Memmingen bezahlt Heimsieg gegen Garching teuer – Jamey Hayse fällt mehrere Monate aus

Der FC Memmingen bezahlt den Heimsieg gegen Garching teuer. Jamey Hayse wird verletzt mehrere Monate fehlen. Auch Marco Schad hatte sich verletzt. Wie lange er fehlen wird steht noch nicht fest.2018-08-15-FCA-Training-–-04 FC Memmingen bezahlt Heimsieg gegen Garching teuer - Jamey Hayse fällt mehrere Monate aus mehr Fußball Memmingen Sport FC Memmingen Jamey Hayse Verleztung VfR Garching | Presse Augsburg

Bei einem Zusammenprall in der 88. Minute mit Gäste-Torhüter Maximilian Engl zog sich der eingewechselte Jamey Hayse beim 1:0 Heimsieg des FC Memmingen in der Regionalliga einen kompletten Unterschenkelbruch zu. Er wurde sofort ins Memminger Klinikum gebracht und noch am Samstagabend operiert. Die OP ist laut Vereinsarzt Stefan Gaum gut verlaufen. Hayse wird mehrere Monate ausfallen. Memmingen musste die fünfminütige Nachspielzeit in Unterzahl überstehen, weil das Auswechselkontingent bereits erschöpft war.

Die Schwere der Knieverletzung bei Marco Schad steht noch nicht fest. Nach einem Zusammenprall kurz vor der Pause blieb Schad zur Halbzeit in der  Kabine. Garchings Nikolaos Salassidis konnte mit einer Risswunde am Schienbein ebenfalls nicht weiterspielen.

ass