FC Memmingen im Pokal gegen 1860 München – Jetzt steht auch die Anstoßzeit fest

Nach dem Termin steht jetzt auch die Anstoßzeit fest: Das bayerische Pokal-Halbfinale zwischen dem Regionalligisten FC Memmingen und dem Drittligisten wird am Dienstag, 31. März, um 17.30 Uhr angepfiffen. Die Begegnung wird bundesweit im Free-TV übertragen, teilt der Bayerische Fußballverband mit. Sport1 wird bereits ab 17 Uhr live aus der Arena senden. Die FCM-Verantwortlichen freuen sich, dass Memmingen erneut in den Genuss großer Fernsehpräsenz kommt und hoffen mit den „Löwen“ auf eine hohe Einschaltquote in einem ausverkauften Stadion.Toto-Pokal-Logo FC Memmingen im Pokal gegen 1860 München - Jetzt steht auch die Anstoßzeit fest mehr Fußball Memmingen News Sport 1860 München BFV-Toto-Pokal FC Memmingen Sechzig | Presse Augsburg

Nachdem der Termin nun fix ist, laufen auch die Vorbereitungen für den Vorverkauf. Karten gibt es bei den Memminger Stellen im freien Verkauf ab 27. Februar bei der Esso-Tankstelle direkt am Stadion und im MZ-Servicecenter in der Donaustraße 14. In Kempten werden Karten über die beiden AZ-Servicecenter erhältlich sein. Über die Tickethotlne (08 31) 206-290

Über die MZ sind ab diesem Zeitpunkt auch Kartenbestellungen für den Postversand gegen eine Gebühr möglich. Vorab-Reservierungen werden nicht angenommen.

Für FCM-Mitglieder, Dauerkartenbesitzer und Sponsoren gibt es am 25. und 26. Februar ein Vorkaufsrecht. Die 1.100 Stehplätze im Gästeblock sind über den Ticketservice des TSV 1860 München erhältlich. Auch hier werden die Sechzig-Fans rechtzeitig informiert. Bereits gebucht werden können limitierte Sponsoren-Pakete, die ein Kartenkontingent beinhalten. Gemäß den Regularieren haben im Pokal Dauer- und Freikarten sowie Ermäßigungsaktionen jedweder Art keine Gültigkeit.

Genaue Ticketinfos auf der Vereinshomepage www.fc-memmingen.de