FCA-Heimspiel gegen Mönchengladbach ausverkauft | Vorverkauf für Auswärtsspiele startet  

Der FC Augsburg empfängt am Samstag, 18. September, (15.30 Uhr) das Team von Borussia  Mönchengladbach in der WWK ARENA. Fünf Tage vor der Begegnung ist die Partie bereits ausverkauft. Alle 12.500 zur Verfügung stehenden Tickets sind vergriffen.  

Fca Lev 2Hz1 068
Foto: Sebastian Pfister

Vorverkauf für Auswärtsspiele startet  

Beim 1. FC Union Berlin (0:0) sicherte sich der FCA am vergangenen Wochenende auch im zweiten  Auswärtsspiel der Saison einen Punkt. Am Mittwoch, 15. September, (12.00 Uhr) startet nun der Ticket Vorverkauf für die Partien beim SC Freiburg (Sonntag, 26. September, 17.30 Uhr) sowie bei Borussia  Dortmund (Samstag, 2. Oktober, 15.30 Uhr).  

Zunächst können sich alle Mitglieder bis zu zwei Karten für die Spiele in Freiburg und in Dortmund sichern.  Ab Freitag, 17. September, (12.00) können anschließend alle Fans, die bereits einen Login im Online Ticketshop des FCA besitzen, bis zu vier Tickets erwerben. Der Vorverkauf für die Partie in Freiburg läuft  bis Dienstag, 21. September, für das Spiel beim BVB bis Dienstag, 28. September.  

SC Freiburg – FC Augsburg  

Stehplatz: 12,50 Euro  

Stehplatz ermäßigt: 10,50 Euro  

Sitzplatz: 30,00 Euro  

Borussia Dortmund – FC Augsburg  

Sitzplatz: 17,00 Euro  

Tickets sind im FCA-Onlineshop auf www.fcaugsburg.de sowie im FCA-Service-Center (Bürgermeister Ulrich-Straße 90, 86199 Augsburg) an der WWK ARENA erhältlich. Bei Bestellungen über den Onlineshop  erfolgt der Ticketversand per Post, print@home-Tickets sind nicht verfügbar.  

In Freiburg erhalten Fans wie auch in Augsburg nur mit einem „GGG“-Nachweis Zutritt zum Stadion, in  Dortmund gilt die „2G-Regel“, nach der Zuschauer einen Nachweis über eine vollständige Impfung oder  Genesung benötigen. In beiden Stadien gilt eine Maskenpflicht, die Maske darf nur am Platz abgenommen  werden. Nähere Informationen zum Stadionbesuch gibt es auf