FCA Newsflash | Neues vom Ticketschalter

Der FC Augsburg trägt in dieser Saison nach dem ausverkauften Heimspiel gegen den FC Bayern München (Samstag, 5. April, 15.30 Uhr) noch drei weitere Heimspiele in der SGL arena aus: Gegen Hertha BSC (Samstag, 19. April, 15.30 Uhr), den Hamburger SV (Sonntag, 27. April, 15.30 Uhr) und zum Abschluss der Saison gegen Eintracht Frankfurt (Samstag, 10. Mai, 15.30 Uhr) gibt es noch Tickets. fca_s04_0241 FCA Newsflash | Neues vom Ticketschalter FC Augsburg News Sport | Presse Augsburg

Der freie Vorverkauf startet am morgigen Mittwoch, 2. April. Gegen Hertha BSC sind noch wenige Restkarten im Stehplatzbereich verfügbar. Sitzplätze sind hier noch in allen Kategorien erhältlich. Im Augsburger Allgemeine-Familienblock gibt es noch wenige Tickets im sichtbehinderten Bereich.

Für das Spiel gegen den Hamburger SV ist der Stehplatzbereich bereits ausverkauft. Sitzplätze sind aber noch in allen Kategorien verfügbar. Im Augsburger Allgemeine-Familienblock gibt es hier ebenfalls noch Restkarten mit Sichtbehinderung.

Dagewinnspiel_mini-300x300 FCA Newsflash | Neues vom Ticketschalter FC Augsburg News Sport | Presse Augsburgs Saisonfinale gegen Eintracht Frankfurt ist im Stehplatzbereich ebenfalls ausverkauft, ansonsten gibt es für diese Partie noch Tickets in allen Kategorien.

Karten können in der FCA-Geschäftsstelle (Donauwörther Straße 170), im FCA-Cafe (Bahnhofstraße 7), über die Tickethotline 01803-019070 (0,09 €/Min aus dem deutschen Festnetz, max. 0,42 €/Min aus dem dt. Mobilfunknetz), im Online-Ticket-Shop unter www.fcaugsburg.de sowie in allen bekannten Kartenverkaufsstellen erworben werden. Die Tageskassen öffnen am Spieltag ab 17.30 Uhr.