FCA-Vorbereitung | Vor dem Telekom Cup geht es zur Eröffnung des neuen Regensburger Stadions

Mit der Teilnahme am Telekom Cup 2015 am Sonntag, 12. Juli, in Mönchengladbach steht für den FC Augsburg der erste Termin in der Vorbereitung auf die Saison 2015/2016 fest. Auch ein zweiter Termin wurde nun bereits fixiert. Der FCA nimmt an der Eröffnung der Continental-Arena in Regensburg teil und bestreitet im Rahmen der Feierlichkeiten ein Testspiel gegen den SSV Jahn Regensburg.

arena_regensburg_visualisierung_von_osten.jpg.564614 FCA-Vorbereitung | Vor dem Telekom Cup geht es zur Eröffnung des neuen Regensburger Stadions FC Augsburg News Sport Continental-Arena FC Augsburg FCA Saisonvorbereitung SSV Jahn Regensburg Stadioneröffnung Telkom Cup | Presse Augsburg
Der FCA wird das Eröffnungspiel im neuen Regensburger Stadion bestreiten. | Grafik: BAM Sports GmbH agn Niederberghaus & Partner GmbH

Die Stadioneröffnung mit dem Testspiel findet am Freitag, 10. Juli, (20.00 Uhr) statt. Für FCA-Trainer Markus Weinzierl und sein Trainerteam ist es das Wiedersehen mit dem ehemaligen Club, denn neben Weinzierl arbeiteten auch Wolfgang Beller, Tobias Zellner und Thomas Barth in Regensburg.

„Ich bin schon oft an der Baustelle vorbeigefahren und finde, der Jahn bekommt ein richtiges tolles neues Stadion. Wir freuen uns, dass der SSV das Eröffnungsspiel gegen den FC Augsburg austragen wird und ich persönlich natürlich auf das Wiedersehen zu so einem besonderen Anlass“, sagt Markus
Weinzierl.

Jahn Regensburg wird dem FCA ein Ticketkontingent für Gästefans zur Verfügung stellen. Über Preise und den Start des Vorverkaufs in Augsburg wird der FCA noch gesondert informieren.