Feiertagsbedingt sinken die Corona-Fallzahlen im Landkreis Augsburg

Auch im Landkreis Augsburg ist die Corona-Inzidenz über die Feiertage gesunken, dies hängt unter anderem auch mit geringeren Testzahlen zusammen.

Corona Landkreis Augsburg.jpg Scaled
Foto: Dominik Mesch

Aktuell sind 6.031 bestätigte Fälle (ohne Todesfälle) des Coronavirus im Landkreis Augsburg bekannt (+169). In den letzten 7 Tagen wurde 363 Neuinfektionen festgestellt. Insgesamt sind 84 Todesfälle in Verbindung mit Covid-19 zu beklagen (+2).

Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 143,2 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner. Gestern lag dieser Wert noch bei 180,9.

Nicht vergessen sollte man, dass während der Feiertage weniger Tests ausgewertet wurden. Es ist davon auszugehen, dass der Wert in den kommenden Tagen, mit nachgeholten Tests und Auswertungen ansteigen wird.