Am 30.07.2022 beobachtete ein Anwohner gegen 04.45 Uhr einen jungen
Mann, der im Bereich der Straße „Am Rain“ mehrere Pkw beschädigte.

Er schlug dabei unter anderem mit einer Glasflasche gegen die Seitenscheiben der geparkten Fahrzeuge. Aufgrund der vom Zeugen abgegebenen Personenbeschreibung konnten die Beamten der PI Bobingen im Rahmen von sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen den Tatverdächtigen stellen. Im Verlauf der Ermittlungen
wurden in der Tatnacht fünf Pkw mit erkennbaren Schäden festgestellt. Der
Sachschaden wird auf 5.000 Euro geschätzt.

Alle Geschädigten, die ihre Fahrzeuge im genannten Bereich geparkt hatten, werden
gebeten sich bei der PI Bobingen zu melden.

Den 21-jährigen Bobinger erwartet eine Anzeige wegen Sachbeschädigung.