Am frühen Morgen des zweiten Weihnachtsfeiertags gegen 03:45 Uhr entdeckten aufmerksame Zeugen einen Brand an einer Bude des Augsburger Christkindlesmarkts am Rathausplatz.

Brand Ckm 5.Jpg
Foto: Bruder

Bis zum Eintreffen der Berufsfeuerwehr Augsburg brannte eine Holz Bude bereits vollständig. Das Feuer konnte von der Feuerwehr unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Bei dem Brand wurde der betroffene Stand zerstört und fünf weitere Stände teils stark beschädigt (wir berichteten).

Der Sachschaden wird auf ca. 50.000 Euro geschätzt.

Aufgrund der Gesamtumstände geht die Kriminalpolizei Augsburg von einer vorsätzlichen Brandlegung an einem Stand des Augsburger Christkindlesmarkt aus.
Zeugen, welche sich zwischen 03:30 Uhr und 03:45 Uhr im Bereich des Christkindlesmarktes aufhielten und möglicherweise Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Augsburg unter der Telefonnummer 0821/323-3810 zu melden.