Firnhaberau | Busspiegel beschädigt – Täter gesucht

Ein Linienbus der Stadtwerke Augsburg war das Ziel einer Sachbeschädigungsattacke am gestrigen Mittwoch (27.08.2014).

20140713_swa_i-love-bus_30 Firnhaberau | Busspiegel beschädigt – Täter gesucht News Polizei & Co Bus Firnhaberau Sachbeschädigung Spiegel | Presse Augsburg

Der Bus der Linie 22 ließ gegen 16.15 Uhr an der Haltestelle St.-Lukas-Straße eine Frau aussteigen. Als der Busfahrer dann wieder anfuhr, tauchte plötzlich ein unbekannter Mann aus der St.-Lukas-Straße auf und schlug völlig unvermittelt mit der Hand gegen den rechten Außenspiegel des Linienbusses. Hiebei entstand ein Schaden in Höhe von ca. 400 Euro.

Der Mann flüchtete anschließend vermutlich in Richtung Bachstelzenweg.

Er wird wie folgt beschrieben:

Ca. 20-25 Jahre alt, ca. 175 cm groß, kräftige Statur, bekleidet mit blauer Jeans und einem dunkelblauen Kapuzenpulli.

Hinweise bitte an die PI Augsburg 3 unter 0821/323 2310.