Flaake verlässt die Augsburger Panther

Jerome Flaake verlässt die Augsburger Panther mit sofortiger Wirkung und schließt sich einem neuen Club an. Der Stürmer bat am Wochenende um Auflösung seines Vertrages, diesem Wunsch haben die Verantwortlichen des PENNY DEL-Clubs am Montag entsprochen.Aev Media Day 28

Jerome Flaake wechselte zur Saison 2023/24 nach Augsburg. Für die Panther verbuchte er in zwölf Einsätzen ein Tor und zwei Assists.

Panthercoach Christof Kreutzer: „Jerome Flaake war einer der Spieler, die sich frühzeitig für ein Engagement in Augsburg entschieden hatten. Seine Rolle im Team war im ersten Drittel der Saison allerdings nicht so, wie er sich das persönlich erhofft hatte. Deshalb möchten wir ihm bei seinem Wechsel keine Steine in den Weg legen und ihm die neue Herausforderung ermöglichen. Wir haben immer noch 14 einsatzfähige Stürmer unter Vertrag, denen wir unser Vertrauen schenken und sehen uns quantitativ auch nach Jeromes Abgang gut aufgestellt.“