Fliegerbombe? | Sondengänger entdecken Weltkriegsmunition bei Diedorf

Gestern Morgen machten zwei Sondengänger bei Diedorf (Kreis Augsburg) gefährliche Entdeckungen. In einem Waldstück hatten sie Weltkriegsmunition gefunden.barricade-tape-1515968_1280 Fliegerbombe? | Sondengänger entdecken Weltkriegsmunition bei Diedorf Landkreis Augsburg News Newsletter Polizei & Co Diedorf Fliegerbombe Munition Polizei Wald Weltkrieg | Presse Augsburg

Zwei Sondengänger (hobbymäßiges Absuchen im Wald mit Metallsonden) aus Augsburg teilten der Polizei am Samstag gegen ca. 08.00 Uhr mit.dass sie in einem Waldgrundstück bei Diedorf auf eine Fliegerbombe gestoßen seien.

Durch einen alarmierten Kampfmittelbeseitigungsdienst konnte eine ca. 10 x 30 cm große Mörsergranate festgestellt werden.

Nach Auskunft der beauftragten Firma handelte es sich um ein 81 mm Wuchtgeschoss (ungefährliche Übungsmörsergranate) aus US-amerikanischen Munitionsbeständen aus dem 2. Weltkrieg.

Bis zur Entfernung der Granate wurde der Fundort durch die Polizei bis 11 Uhr abgesperrt. Die Granate wurde durch den Kampfmittelbeseitigungsdienst entsorgt.