Formel 1: Norris holt Pole in Sotschi

Lando Norris startet beim „Großen Preis von Russland“ aus der ersten Startposition. Der McLaren-Pilot fuhr im Qualifying am Samstag schneller als Ferrari-Fahrer Carlos Sainz Jr. und Williams-Akteur George Russell. Die weiteren Startplätze werden in dieser Reihenfolge von Hamilton (Mercedes), Ricciardo (McLaren), Alonso (Renault), Bottas (Mercedes), Stroll (Aston Martin), Perez (Red Bull) und Ocon (Renault) belegt.

Formel 1 Norris Holt Pole In SotschiFahrbahnmarkierung auf einer Formel-1-Rennstrecke, über dts Nachrichtenagentur

Aston-Martin-Akteur Sebastian Vettel erreichte lediglich Rang elf. Mick Schumacher (Haas) erreichte beim Qualifying Rang 17. Red-Bull-Fahrer Max Verstappen, Ferrari-Pilot Charles Leclerc und Williams-Akteur Nicholas Latifi müssen das Rennen von den letzten drei Startplätzen bestreiten, da sie jeweils einen Motorwechsel vorgenommen hatten.