Max Verstappen startet im Sprint-Qualifying beim „Grand Prix der Emilia Romagna“ aus der ersten Startposition. Der Red-Bull-Pilot und Titelverteidiger fuhr im Qualifying am Freitag am schnellsten, Zweiter wurde der Monegasse Charles Leclerc (Ferrari). McLaren-Fahrer Lando Norris wurde Dritter.

Formel 1 Verstappen Holt Pole Fuer Sprint Qualifying In ImolaMax Verstappen / Red Bull, über dts Nachrichtenagentur

Die weiteren Startplätze werden in dieser Reihenfolge von Magnussen (Haas), Alonso (Renault), Ricciardo (McLaren), Perez (Red Bull), Bottas (Alfa Romeo), Vettel (Aston Martin) und Sainz jr. (Ferrari) belegt. Haas-Pilot Mick Schumacher landete am Ende auf Startposition zwölf, nach Einsetzen des Regens in Q2 konnte sich der Deutsche nicht mehr verbessern. Der Niederschlag machte auch allen anderen Akteuren in Q3 sichtlich zu schaffen.