Forscher entdecken den Ursprung des Coronavirus

Die Coronavirus-Pandemie hat weltweit viele Opfer gefordert. Mehr als 19 Millionen Menschen steckten sich mit der Krankheit Covid-19, die durch das neuartige Coronavirus Sars-CoV-2 verursacht wird, an. Weltweit starben über 700.000 der Infizierten. Ein internationales Forschungsteam von der Pennsylvania State University hat nun in einer Studie ein Schwestervirus von Sars-CoV-2 entdeckt. Beide Viren scheinen denselben Ursprung zu haben.