Der Zusammenschluss aus den Brandenburger Vereinigten Bürgerbewegungen und den Freien Wählern kommt bei der Landtagswahl in Brandenburg knapp über die 5-Prozent-Hürde und zieht erneut in den Landtag ein. Das ergab das vorläufige Endergebnis. Die dts Nachrichtenagentur sendet in Kürze weitere Details.