Freistaat Bayern fördert für neue Kindertagesstätte in Obergriesbach mit mehr als 1,2 Mio. Euro

Am heutigen Mittwoch hatte die Bayerische Familienministerin Kerstin Schreyer ganz ausgezeichnete Nachrichten für die Gemeinde Obergriesbach.

kindergarten-504672_1280 Freistaat Bayern fördert für neue Kindertagesstätte in Obergriesbach mit mehr als 1,2 Mio. Euro Aichach Friedberg News Politik Kerstin Schreyer Kindertagesstätte „Abenteuerland“ Obergriesbach Peter Tomaschko | Presse Augsburg
Symbolbild

Die Kommune erhält für 40 neue Betreuungsplätze im Neubau der Kindertagesstätte „Abenteuerland“ eine Förderung in Höhe von 362.000 Euro. Daneben stellt der Freistaat Bayern zusätzliche Mittel für weitere Baumaßnahmen an der Kindertageseinrichtung, voraussichtlich in Höhe von 880.000 Euro zur Verfügung.

„Der heutige Tag zeigt wieder einmal deutlich, dass der Freistaat Bayern zu seiner Verantwortung steht. Wir unterstützen unsere Kommunen kraftvoll beim Bau neuer Kindertageseinrichtungen“, freute sich Landtagsabgeordneter Peter Tomaschko, der sich für die Gemeinde Obergriesbach eingesetzt hatte.

Obergriesbach profitiert vom vierten Investitionsprogramm zur Schaffung neuer Kitaplätze. In diesem Programm erhalten die Kommunen aus Mitteln des Bundes einen Aufschlag von bis zu 35 Prozent auf die reguläre Förderung. „Die steigenden Geburtenzahlen belegen, dass das Programm zur rechten Zeit kommt. Es ist ein weiterer Baustein, um eine maßgeschneiderte Kinderbetreuung in allen Teilen Bayerns zu erreichen“, erklärte Tomaschko abschließend.