„Freiwilligenmesse Aux 5.0“ findet digital statt

Am kommenden Samstag findet die fünfte Augsburger Freiwilligenmesse „Freiweilligenmesse Aux 5.0“ in Kooperation des Büros für Bürgerschaftliches Engagement mit dem Freiwilligen-Zentrum Augsburg statt. Die Messe bietet Besuchenden Gelegenheit, die vielfältige Landschaft des bürgerschaftlichen Engagements in der Stadt Augsburg näher kennen zu lernen.

20 11 09 Freiwillige17 Untererfletz
Freiwilligenmesse 2017 | Foto:
Christoph Urban

Corona-bedingt präsentieren die zahlreichen Vereine, Organisationen, Initiativen, Beiräte, Stiftungen und Selbsthilfegruppen ihre wertvolle Arbeit in diesem Jahr virtuell. Sie informieren über Einsatzmöglichkeiten freiwilligen Engagements u.a. in den Bereichen Soziales, Kultur, Bildung, Umwelt und Kirche. Über eine Videokonferenz-App können Interessierte Vorträgen hören, Fragen stellen und die vielfältigen Aspekte des Bürgerschaftlichen Engagements in Augsburg kennenlernen.

Eröffnet wird die digitale Messe um 11 Uhr durch eine Videobotschaft von Oberbürgermeisterin Eva Weber. Im Anschluss bieten ein Rahmenprogramm und zahlreiche digitale Räume der digitalen Plattform Anlass zum Stöbern, Austausch und Erleben.

Online-Aussteller

Zu den vielfältigen Angeboten gehören u.a. die Vertretungen folgender Aussteller:

  •  Behindertenbeirat Augsburg
  • Bistum Augsburg
  • Bündnis für Augsburg
  • Caritas Augsburg Betriebsträger gGmbH
  •  Deutscher Kinderschutzbund Augsburg e.V.
  • Diakonie Augsburg
  •  Erlebnispädagogik in der Kirche Augsburg
  • Gemeinschaftsstiftung Mein Augsburg
  • Hochschule Augsburg
  • Integrationsbeirat Augsburg
  •  KompetenzNetzDemenz
  •  Leseinsel
  •  „Neustart im Team“ (NesT)
  •  St. Vinzenz Hospiz
  •  Stadtteilmütter
  • Sozialpaten
  •  Tip Jugendinformation
  •  Tür an Tür Integrationsprojekte gGmbH

Vorträge

Auch ein breites Spektrum an Vortragsthemen wird angeboten

  • Ehrenamt
  • Geförderte Freiwilligendienste im In- und Ausland
  • Unterstützung Ehrenamtlicher bei der Wohnungssuche
  • Service Learning
  • Mentoring-Partnerschaft
  •  Hochschule Augsburg als Partnerhochschule
  • Engagieren, aber wie?
  • Faire Integration

Link zur virtuellen Freiwilligenmesse2020

Um den Bürgern und Bürgerinnen den Zugang zur Freiwilligenmesse im virtuellen Raum des Internets zu erleichtern, gibt es eine Unterseite der Stadt Augsburg zum Thema.