Friedberg | Bauherren aufgepasst – Bearbeitung von Bauanträgen verzögert sich

Die Stadt Friedberg weist darauf hin, dass sich die Bearbeitung von Bauanträgen derzeit verzögert. Dies gilt für schon eingereichte Anträge als auch für Neueingänge. Grund hierfür sind eine kurzzeitig vakante Stelle in der technischen Sachbearbeitung, die nachbesetzt wird, und krankheitsbedingte Ausfälle.2018-04-12-Grundsteinlegung-Elefantenhaus-–-44 Friedberg | Bauherren aufgepasst - Bearbeitung von Bauanträgen verzögert sich Aichach Friedberg News Bauantrag Friedberg Roland Eichmann Stadt Friedberg | Presse Augsburg

Bürgermeister Roland Eichmann ist es wichtig, die Bürgerinnen und Bürger darüber zu informieren: „Die Bauherren müssen die Sachlage kennen, um entsprechende Dispositionen treffen zu können.“ Eichmann wirbt um Verständnis, dass der temporäre Personalengpass nicht vollständig kompensiert werden kann.

Die städtische Baujuristin Lillian Sedlmair kann die Verzögerung nicht in Tagen beziffern, stellt aber klar, dass die Verzögerungszeiten nicht so groß seien wie im Frühjahr 2016.

Die Stadt Friedberg bittet darum, von Anfragen zum Sachstand von Baugenehmigungsverfahren ohne wichtigen Grund abzusehen, um die Bearbeitungen nicht weiter zu verzögern.