Hohe Geschwindigkeit = hohes Bußgeld – Polizei stellt Raser bei Friedberg fest

Die Verkehrspolizei Augsburg führte am Montag, den 10.05.2021, in den Nachmittagsstunden Geschwindigkeitsmessungen auf der Kreisstraße 25 in Fahrtrichtung Derching kurz nach der Abfahrt Lechhauser Straße durch.

 

Preview Lasermessung
Symbolbild/Polizei Geschwindigkeitsmessung mit Laser

In dem Zeitraum wurden über 3000 Fahrzeuge gemessen, wobei ein Großteil der Fahrzeuge ohne Beanstandungen blieb. Bei 13 Fahrzeugen mussten Verwarnungen ausgesprochen werden und bei vier Fahrzeugen zog die Messung eine Anzeige nach sich.

Trauriger Höchstwert wurde gegen 19:30 Uhr bei einem Pkw festgestellt, der bei erlaubten 100 km/h mit unverantwortlichen 187 km/h gemessen wurde. Den Fahrer erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von 1.200 Euro, zwei Punkte und ein Fahrverbot von drei Monaten.

 
Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.