Am Dienstag  ereignete sich in Derching gegen halb drei auf der Neuen Bergstraße ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem auch ein Rettungshubschrauber landete und die Feuerwehr eingesetzt werden musste.

krankenwagen Friedberg/Derching | Schwerverletzter Unfallverursacher aus Fahrzeug befreit Aichach Friedberg Polizei & Co Derching Unfall | Presse Augsburg
Symbolbild

Ein 74-jähriger Rentner wollte mit seinem Renault von Stätzling kommend nach links in die Neue Bergstr. einbiegen. Hierbei übersah er eine vorfahrtsberechtigte 62-jährige Frau mit ihrem Hyundai.

Durch den heftigen Zusammenstoß wurden beide Fahrzeuge in die gegenüberliegende Leitplanke geschleudert.
Der schwerverletzte Unfallverursacher musste durch den Rettungsdienst aus seinem Fahrzeug befreit werden und sollte zunächst mit dem Rettungshubschrauber in das Augsburger Klinikum gebracht werden, wurde jedoch durch einen Sanka abtransportiert.Die zwei Insassen im Hyundai wurden leicht verletzt.

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden von rund 20000 €.