Friedbergs Handballer fordern Bundesligisten heraus

Am Montag ist es so weit: Um 19.30 Uhr ist der Anpfiff für das Testspiel des TSV Friedberg gegen den Bundesligisten HSG Wetzlar. Zwei Tage später, ebenfalls um 19.30 Uhr, kommt es in der TSV – Halle sogar zum Duell zweier Erstligisten: Dann trifft Wetzlar auf den Aufsteiger Bietigheim, der vom früheren Friedberger Meistercoach Hartmut Mayerhoffer trainiert wird und mit Jonathan Scholz einen früheren Friedberger Spieler in seinen Reihen hat. 

20140719_tsv-friedberg_potrait_erste-mannschaft_003-218x300 Friedbergs Handballer fordern Bundesligisten heraus Handball News News Sport HSG Wetzlar HSV Hamburg HSV Handball SG BBM Bietigheim TSV Friedberg | Presse Augsburg
TSV-Keeper Benjamin von Petersdorff wird gegen die Bundesligisten einiges zu tun bekommen. | Foto: Dominik Mesch

Doch das ist noch nicht alles: Am 3. August bestreiten die Herzogstädter ein Testspiel gegen den HSV Hamburg, den früheren Championsleague – Sieger, der zahlreiche Nationalspieler in seinen Reihen hat.

Karten für diese hochkarätigen Spiele sind auch an der Abendkasse erhältlich. Außerdem kann man sich dort Dauerkarten für die neue Saison sichern. Bis zum 3. August sind diese zu ermäßigten Preisen erhältlich. Nur noch wenige Wochen lang kostet ein Ticket also 135 Euro für Erwachsene und 110 Euro für Rentner, Schüler, Studenten und Vereinsmitglieder. Damit kann man alle Spiele der ersten drei Herrenmannschaften und sämtlicher Jugendteams ohne weitere Eintrittskosten besuchen. Wer den Ticketkauf dagegen online tätigen will, findet die nötigen Informationen dazu auf der Homepage der Friedberger Handballer unter http://handball.tsv-friedberg.de/.

Für alle Fans des Handballsports sind diese hochkarätigen Testspiele sicherlich ein Highlight. Gleich drei Bundesligisten sind zu Gast beim TSV und messen sich untereinander sowie mit der neu formierten Friedberger Mannschaft. Diese sportlichen Leckerbissen darf man sich eigentlich nicht entgehen lassen.

Domenico Giannino (gia) gewinnspiel_tsv-friedberg_hsv Friedbergs Handballer fordern Bundesligisten heraus Handball News News Sport HSG Wetzlar HSV Hamburg HSV Handball SG BBM Bietigheim TSV Friedberg | Presse Augsburg