Für die Augsburger Panther geht es am kommenden Dienstag darum mit einem Heimsieg gegen Biel in das CHL-Achtelfinale zu starten. Eine Woche später wollen wieder unzählige Schlachtenbummler dabei sein, wenn der AEV in der Schweiz mit dem Einzug in die Runde der letzten 8 erneut Geschichte schreibt. Die Fanclubs organisieren für die gemeinsame Reise wieder einen Sonderzug. Presse Augsburg hat sich mit Augsburgs „Oberfan“ Benne Kopp darüber unterhalten.

benne-kopp "Für den AEV und die verrückten Fans" | Augsburger Panther-Fanclubs lassen Sonderzug nach Biel rollen - Fanclub-Vorsitzender Kopp im Interview Augsburg Stadt Augsburger Panther News Newsletter Sport AEV Augsburger Panther Champions Hockey League Championsgobeyond CHL EHC Biel-Bienne Fanclub Sonderzug | Presse Augsburg
Foto: privat

Bernhard „Benne“ Kopp hat mit seinem AEV schon alles erlebt. Die Niederungen in Oberliga und 2. Bundesliga, den Aufstieg in die DEL, die Vizemeisterschaft 2010. Im Europapokal war er bis zu dieser Saison mit seinen Panthern aber noch nicht unterwegs gewesen. Ehrensache für den langjährigen Fanbeauftragten und Vorsitzenden des 1.AEV-Fanclubs, dass er auch auswärts mit vor Ort ist, und möglichst viele weitere Rot-grün-weiße dabei haben will. Nach Schweden und Nordirland ging es per Flugzeug, ins tschechische Liberec per eigens organisiertem Sonderzug. Auch zum Achtelfinal-Rückspiel am 19.November wird ein Fanzug von Augsburg nach Biel rollen. „Benne“ Kopp ist einer der Organisatoren, wir haben uns mit ihm darüber unterhalten.

Servus Benne! die AEV-Fanclubs fahren mit dem Sonderzug zum CHL-Spiel nach Biel. Mit wie vielen Teilnehmern rechnest du?

Es werden insgesamt 753 Fans im Sonderzug nach Biel anreisen.

Jetzt gibt es ja sogar noch einen zusätzlichen Waggon für den Zug. Ihr habt, aber auch auf Kritik von sogenannten Selbstfahrern reagiert, die sich schwer taten an Karten zu kommen. Wie organisiert man sowas?

Das Wichtigste ist das Karten-Kontingent und natürlich dass wir jetzt noch einen zusätzlichen Waggon bekommen haben alles im allen zusammen gefasst ist das neben zu halt ein klein wenig an Arbeit das alles zu organisieren und koordinieren aber für den AEV und die „verrückten“ Fans nimmt man das gerne in Kauf und wir sind froh und glücklich dass wir jetzt hier auch noch einige Selbstfahrer Tickets anbieten können.final-2 "Für den AEV und die verrückten Fans" | Augsburger Panther-Fanclubs lassen Sonderzug nach Biel rollen - Fanclub-Vorsitzender Kopp im Interview Augsburg Stadt Augsburger Panther News Newsletter Sport AEV Augsburger Panther Champions Hockey League Championsgobeyond CHL EHC Biel-Bienne Fanclub Sonderzug | Presse Augsburg

Wie können Interessierte an Karten und Plätze im Zug kommen?

Alle Interessierten können am Montag ab 17 Uhr bei uns im Stadion an der Fanplattform vorbei kommen und eines der begehrten Rest Tickets ergattern hier gibt es alle Möglichkeiten was heisst Selbstfahrer Tickets für 50 Euro, Zugtickets mit Trikot ohne Eintrittskarte für 80 Euro oder dann das Komplett Paket mit Zug, Trikot und Sitzplatz Ticket in Biel für 130 Euro. Leider ist es natürlich wie überall wenn weg dann weg und ganz wichtig wir nehmen  nicht mehr als 4 Anmeldungen pro Fan entgegen.

Wieviel Aufwand ist so ein Zug?

Wie viel Aufwand so ein Zug ist dazu gibt es von mir keine Auskunft außer dass ich in den letzten Monaten wenig Zeit für andere Dinge hatte und das ganze alles irgendwie neben zu in der Freizeit gestemmt werden muss. Das wichtigste ist aber dass ich bzw. Wir alle hier unsere Freizeit sehr gerne dafür opfern denn so was gibt es ja nicht alle Tage.

Zum Schluss: Was erwartest du dir vom Achtelfinale? Dein Tipp?

Ich geh hier wie immer ohne große Erwartungen ran und wünsche mir eigentlich nur den selben Kampfgeist von unserem kompletten Team, wie das bisher der Fall war und dann ist hier alles möglich.75462416_2872724876072462_7725643660007571456_o "Für den AEV und die verrückten Fans" | Augsburger Panther-Fanclubs lassen Sonderzug nach Biel rollen - Fanclub-Vorsitzender Kopp im Interview Augsburg Stadt Augsburger Panther News Newsletter Sport AEV Augsburger Panther Champions Hockey League Championsgobeyond CHL EHC Biel-Bienne Fanclub Sonderzug | Presse Augsburg

Was mir noch wichtig ist sind unsere ganze Sponsoren ohne diese könnten wir so einen Preis nie im Leben für die AEV-Fans anbieten, dafür ein herzliches Vergelts Gott.

Wir sagen danke für das Gespräch und wünschen dem AEV viel Erfolg!

Das Interview führte Presse Augsburg-Redaktionsleiter und AEV-Stadionsprecher Dominik Mesch