Bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Katar haben sich die Niederlande und Ecuador mit 1:1 unentschieden getrennt. Bereits in der sechsten Minute nutzte Cody Gakpo die erste Chance für das niederländische Tor.

Fußball-WM: Iran gewinnt gegen Wales

Im weiteren Verlauf zeigten sich die Niederländer zwar diszipliniert, aber zeitweise träge. Enner Valencia erzielte dann in der 49. Minute den verdienten Ausgleich für den Underdog. Folglich stehen die Niederländer vor den punktgleichen Ecuadorianern auf Platz eins der Tabelle in Gruppe A. Auf den Rängen drei und vier folgen der Senegal und Katar. Die Gastgeber scheiden damit noch vor ihrem dritten Spiel aus dem Rennen um den Pokal aus.

 

Foto: WM-Spiel Niederlande -Ecuador am 25.11.2022, Pressefoto ULMER/ Michael Kienzler, Text: über dts Nachrichtenagentur

Fussball Wm Niederlande Und Ecuador Unentschieden