Am Morgen des 02.10.2022, um 06 Uhr, fuhr ein 82 jähriger Pkw-Fahrer auf der Kreisstraße 16 von Münster in Richtung Walkertshofen.

Zeitgleich kam ihm auf der Straße eine Personengruppe von Walkertshofen entgegen. Ein 26 Jahre alter Mann lief hierbei einige Meter vor der Hauptgruppe, mittig auf der Fahrbahn des Gegenverkehrs. Dies erkannte der 82 jährige Autofahrer zu spät und erfasste diesen frontal. Durch den Unfall erlitt der Fußgänger so schwere Verletzungen, dass er trotz sofort eingeleiteter ärztlicher Versorgung am Morgen im Krankenhaus verstarb.

Zur Klärung des Unfallherganges wurde durch die Staatsanwaltschaft ein Gutachter
hinzugezogen.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.