Der FV Illertissen hat auf die jüngste sportliche Talfahrt reagiert und sich von seinem Cheftrainer Marco Konrad am gestrigen Montag (im beidseitigen Einvernehmen) getrennt.

Interimsmäßig wird der Trainer der Landesliga, Sven Ackermann, die Mannschaft betreuen. „Wir bedauern diese Entwicklung und möchten uns bei Marco Konrad für die bis jetzt vertrauensvolle und gute Zusammenarbeit bedanken. Für seinen weiteren privaten sowie sportlichen Weg wünschen wir ihm alles erdenklich Gute.“ so der Illertissener Vorstand in einer Stellungnahme.

Konrad stand seit 2020 für den FVI an der Seitenlinie.