Gablingen / Lützelburg  | Pferd erschrickt und springt auf Auto

Am Freitag (21.04.2023) beschädigte ein Pferd gegen 18.30 Uhr ein Auto in der Ziegeleistraße.

Horse G5Bed31025 1280
Bild von wal_172619 auf Pixabay7Symbolbild

Eine 32-Jährige führte zu Fuß ein Pferd am Halfter auf der Straße. Dabei kam ihr ein 62-Jähriger mit seinem Traktor samt Anhänger entgegen. Als der Traktor an dem Pferd vorbeifuhr, erschreckte sich dieses und sprang auf die Motorhaube eines parkenden Autos.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.

Das Pferd erlitt dabei leichte Verletzungen. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 8.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt.