Galerie | Friedlich-fröhlich statt harten Diskussionen – FCA-Trainerteam schenkt auf dem Augsburger Christkindlesmarkt aus

Bereits zum vierten Mal in Folge unterstützt der FC Augsburg auch in diesem Jahr die Aktion „Firma mit Herz“. In der Almhütte von Gastronom Dieter Held auf dem Augsburger Christkindlesmarkt werden jeweils FCA-Profis und FCA-Mitarbeiter an fünf Terminen in der Vorweihnachtszeit Glühwein oder alkoholfreien Punsch ausschenken.

Es hätte ein ungemütlicher Termin für das Trainerteam werden können. Das Trainerteam des FC Augsburg um Martin Schmidt stand am gestrigen Dienstag auf dem Christkindlesmarkt für die Aktion „Firma mit Herz“ zu Verfügung. Nach drei Siegen ohne Niederlage war die Stimmung am Glühweinstand bestens und der Cheftrainer ein oft gesuchtes Fotomotiv der Besucher. Vor ein paar Wochen hätte dies noch anders aussehen können. Der FCA ist zwar immer noch nicht aus der Gefahrenzone, doch mit etwas Abstand zu den Abstiegsplätzen lässt sich die Adventszeit einfach besser angehen. So waren die von den Coaches ausgeschenkten Warmgetränke gefragt. Jeweils 50 Cent von jedem verkauften Getränk während der Anwesenheit der FCA-Vertreter spendet Almhütten-Wirt Dieter Held sowie der FCA der Aktion „Firma mit Herz“. So werden unverschuldet in Not geratene Menschen aus der Region mit einem Euro pro verkauftem Getränk unterstützt.

An folgenden weiteren Terminen wird der FCA jeweils von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr in der Almhütte zu Gast sein:

Montag, 9. Dezember:                       Felix Uduokhai
Dienstag, 10. Dezember:                   Fabian Giefer, Julian Schieber