Galerie | Jubiläum – Göggingen wurde zur Stadt erhoben, für 37 Monate

Vor 50 Jahren wurde Göggingen zur Stadt erhoben und feierte sein 1000-jähriges Bestehen. Doch die Freude darüber währte nur 37 Monate lang. Dann wurde Göggingen nach Augsburg zwangseingemeindet. Trotzdem und gerade deshalb wurde gestern die 50-jährige Wiederkehr dieses Doppeljubiläums gestern im Kurhaus gefeiert.

Organisiert durch die Vereinsarbeitsgemeinschaft (ARGE Göggingen) und den Gögginger Geschichtskreis wurde es ein heiter-besinnlicher Nachmittag. „Geisterfahrer“ Silvano Tuiach führte durchs Programm.