Galerie zum Modular-Festle | Positives Fazit trotz Coronaregelungen und Regen

„Land unter“, hieß es zunächst beim  beim Fest für Kinder, Jugendliche und Familien am Gaskessel. Heftiger Regen ließ am letzten Tag des Modular-Festles erst keinen großen Spaß auf dem Festival-Gelände aufkommen. Ein paar Sonnenstrahlen ließen dann dennoch Feierlaune zu.

Insgesamt waren die Veranstalter mit den drei Tagen (Freitag-Sonntag) aber durchaus zufrieden. Die Bezahlveranstaltungen am Freitag und Samstag waren mit jeweils 500 Besuchern ausverkauft. Trotz der gelungenen Ersatzveranstaltung hoffen alle Beteiligten auf ein „echtes“ Modular „nach Corona“.

 

Eindrücke vom Modular Festle von Presse Augsburg-Fotograf Wolfgang Czech