Ganz Schweden und Kanada jetzt Corona-Risikogebiet

Mit Kanada und Schweden gelten jetzt zwei weitere Länder vollständig als Corona-Risikogebiet. Das teilte das Robert-Koch-Institut (RKI) am Freitag mit. In Griechenland gelten nun auch die Regionen Nördliche Ägäis und Peloponnes als Risikogebiete, in Großbritannien die Kanalinsel Jersey, in Frankreich das Überseegebiet Französisch-Polynesien, in Norwegen die Provinzen Vestland und Viken, in Estland die Regionen Harju, Hiiu und Rapla und in Lettland die Region Zemgale.

ganz-schweden-und-kanada-jetzt-corona-risikogebiet Ganz Schweden und Kanada jetzt Corona-Risikogebiet Überregionale Schlagzeilen Vermischtes | Presse AugsburgStockholm, über dts Nachrichtenagentur

Die Region Österbotten in Finnland gilt ab sofort nicht mehr als Risikogebiet, teilte das RKI außerdem mit. Deutschland ist nach den RKI-Kriterien allerdings längst selbst eine Hochrisikozone.