Gauland: Leopoldina-Experten bestätigen AfD-Forderungen

AfD-Fraktionschef Alexander Gauland sieht in den Empfehlungen der Leopoldina zur Lockerung der Maßnahmen in der Coronakrise eine Bestätigung von Forderungen seiner Partei. „Wie die Experten aus Halle fordern auch wir, so bald wie möglich das öffentliche Leben wieder zu ermöglichen“, sagte Gauland am Dienstag. „So sollten Einzelhandel, Gastgewerbe und Behörden unter der Voraussetzung der Einhaltung der Schutzmaßnahmen schnell wieder öffnen können.“

gauland-leopoldina-experten-bestaetigen-afd-forderungen Gauland: Leopoldina-Experten bestätigen AfD-Forderungen Politik & Wirtschaft Überregionale Schlagzeilen Alexander Alexander Gauland Bund Coronakrise Einzelhandel Gauland Halle Leben Partei Politiker Spiel | Presse AugsburgAlexander Gauland, über dts Nachrichtenagentur

Der zügige Beginn einer schrittweisen Normalisierung sei von „essentieller Bedeutung“ für das Land. „Die Regierungen von Bund und Ländern sollten dies beherzigen“, so Gauland weiter. Er warf den Regierungsparteien vor, stattdessen „die weitere Verschärfung von Maßnahmen ins Spiel gebracht“ zu haben.

Das lasse befürchten, dass diese Politiker „das Wesentliche zunehmend aus dem Auge verlieren“, so Gauland.