Gebuddelt und gegraben | Aktuelle Baustellen im Stadtgebiet Augsburg

Auch in den kommenden Tagen und Wochen wird in Augsburg weiter gebuddelt und gegraben.

Baustelle
Foto: Dominik Mesch

Ab Freitag, 24. Juli, finden in dem Alten Postweg Höhe Hannah-Arendt-Straße Gleisbauarbeiten statt. Dadurch wird der Verkehr im Bereich der Baustelle über eine provisorisch angelegte Fahrbahn umgeleitet. Pro Fahrrichtung bleibt es bei je einer Fahrspur. Jedoch ist das Linksabbiegen in die Hannah-Arendt-Straße aus Richtung Univiertel nicht möglich. Die Maßnahme dauert voraussichtlich bis 22. August an.

Ab Montag, 27. Juli, beginnen in der Bobinger Straße Ecke Bergheimer Straße Arbeiten an einer neuen Wasserleitung. Durch die Maßnahme wird die Bobinger Straße zu einer Einbahnstraße in südliche Richtung umgewandelt. Die Bergheimer Straße wird ab der Kreuzung bis zur Brücke über Singold für den Fahrzeugverkehr komplett gesperrt. Eine Umleitung für den kompletten Fahrzeugverkehr wird ausgeschildert. Im weiteren Verlauf der Maßnahme wird parallel an der Erneuerung der Gehwege gearbeitet und zum Schluss wird die Straße neu hergestellt.

Nach der Beendigung der kompletten Arbeiten in der Bergheimer Straße wird die Vollsperrung dort aufgehoben, die Einbahnstraße in der Bobinger Straße wird bis zum Abschluss der Arbeiten (voraussichtlich bis Anfang September) bleiben.

Nachdem die Gas- und Wasserleitungsarbeiten in der Peterhofstraße abgeschlossen sind, beginnen am Montag, 27. Juli, dort die Baumaßnahmen für die Oberflächenwiederherstellung. Dafür muss die Peterhofstraße im Einmündungsbereich Friedberger Straße bis zur Wendelstreinstraße wechselseitig gesperrt werden. Die Peterhofstraße wird in dieser Zeit zur Einbahnstraße in Fahrtrichtung Süd. Eine Umleitung über die Hochzoller Straße ist ausgeschildert. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich Anfang September beendet sein.

Am Montag, 20. März, beginnen umfangreiche Straßenbaumaßnahmen in der Peter-Dörfler-Straße im Einmündungsbereich Eichleitnerstraße. Die Peter-Dörfler-Straße wird zwischen Ohmstraße und Eichleitnerstraße zur Einbahnstraße in Fahrtrichtung Eichleitnerstraße. Das Einfahren in die Peter-Dörfler-Straße ist von dort aus nicht mehr möglich. Eine Umleitung über die Edisonstraße ist beschildert. Die Baumaßnahme wird voraussichtlich Ende Juli beendet sein.

Am Montag, 20. Juli, beginnen in der Hirblinger Straße zwischen Hs. Nr. 78 und 98 Arbeiten an einer Stromleitung. Dadurch wird die Hirblinger Str. ab Beginn der Baustelle in Richtung stadtauswärts zu Einbahnstraße erklärt. Die Gegenrichtung wird umgeleitet. Die Maßnahme dauert voraussichtlich bis Ende August an.

Weitere Informationen unter: www.augsburg.de/baustellen.