Am Ende fehlten nur elf Sekunden: Lennard Kämna ist nach einer starken Vorstellung knapp am Gelben Trikot vorbeigefahren. Auf der 10. Tour-Etappe belegte der 25-Jährige Rang zehn. Titelverteidiger Tadej Pogacar kam mit 8:54 Minuten Rückstand ins Ziel und rettete die Gesamtführung vor Kämna denkbar knapp. und hätte sich fast noch die Gesamtführung von geschnappt.