Gemeinschaftsstand des Wirtschaftsraums Augsburg auf der akademika Jobmesse in Augsburg

Augburg, 18 und 19. November 2014: Wie schon in den Vorjahren, war die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH auch dieses Jahr wieder mit einem Gemeinschaftsstand auf dem Messegelände vor Ort, um den Wirtschaftsraum Augsburg zu präsentieren. Mitaussteller waren erneut die StadtZeitung Augsburg sowie die Industriegewerkschaften Metall und BCE.

a3_pm Gemeinschaftsstand des Wirtschaftsraums Augsburg auf der akademika Jobmesse in Augsburg News Wirtschaft Regio Augsburg | Presse Augsburg

Den zahlreichen Studierenden und Absolventen, die auf dem Messestand das Gespräch suchten, war die aktuelle Broschüre „ProFFile – Arbeitgeber im Porträt“ der StadtZeitung, zugleich auch Medienpartner der Fachkräfte-Kampagne der Region Augsburg, bereits bekannt. Doch das Standteam, bewandert in Fragen der Fachkräftesicherung und Wirtschaftsförderung am Standort A3, hatte neben allgemeinen Informationen auch branchenbezogene Publikationen und konkrete Jobangebote in Form einer gut bestückten Jobwall im Angebot. Besonders am zweiten Messetag riss die Kette der Gespräche praktisch nicht ab. Ergänzt wurde das Informationspaket durch zwei Fachvorträge über die Beschäftigungsperspektiven in der Region Augsburg.

Vakante Stellen konnten an der Jobwall gesichtet und in Papierform gleich mitgenommen werden. Sie sind zudem unter dem Link www.region-a3.com/karriere/jobs-a3/akademiker- jobmessen/akademika/ online zu finden. Auch die bewährten Branchenlisten – Listen also, in denen namhafte Arbeitgeber aus der Region nach Branchen wie Mechatronik, IT, Umwelttechnologie, Medien & Marketing usf. sortiert genannt werden – wurden von den Besuchern gerne eingepackt. So stand der möglichst direkte und einfache Zugang zu attraktiven Arbeitgebern ebenso wie fundierte Information rund um den Wirtschaftsraum Augsburg im Fokus des Messeauftritts.

Neben großen Arbeitgebern mit eigenem Messestand konnte durch die gemeinschaftliche Plattform auch KMU die Möglichkeit offeriert werden, mit qualifizierten Interessenten in Kontakt zu kommen, Stellenangebote auszuhängen und sich als interessante Arbeitgeber auch ohne eigenen Stand zu zeigen. Das Beteiligungsangebot der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH stellt damit ein wichtiges Element der Einbindung auch kleiner und mittlerer Betriebe dar, um sich im Wettbewerb um Fachkräfte und geeignete Kandidaten erfolgreich zu behaupten.

Mehr Infos zum Messeauftritt des Wirtschaftsraums Augsburg finden Sie online unter http://www.region-a3.com/service-fuer-unternehmen/messen/akademika/. Die Seite der Messe selbst findet sich unter dem Link http://www.akademika.de/augsburg.html.

div id="traffective-ad-Mobile_Pos3" style='display: none;' class="Mobile_Pos3">