GenussGuide-Gesundheitstipp: So können Sie das Immunsystem geschmackvoll stärken

ANZEIGE | Das TEAM GESUNDHEIT ist eine Initiative für ein Mehr an Gesundheit. Es liefert Ihnen stetig neue Informationen zu den Themen Ernährung, Sport und Leistung sowie Schlaf und Regeneration. Neben den hilfreichen Beiträgen auf der eigenen Internetseite erscheint im Normalfall einmal im Quartal der GenussGuide. Das interessante Magazin informiert über aktuelle Themen rund um das Thema Gesundheit. Hierzu erscheint ein regelmäßiger Gesundheitstipp bei Presse Augsburg. In unserer aktuellen Ausgabe beschäftigt sich das TEAM GESUNDHEIT nochmals damit, wie Sie ihr Immunsystem geschmackvoll stärken können.Unbenannt-24 GenussGuide-Gesundheitstipp: So können Sie das Immunsystem geschmackvoll stärken Anzeige Augsburg Stadt Freizeit Gesundheit News Newsletter Essen GenussGuide Immunsystem kochen Team Gesundheit | Presse Augsburg

Gerade in Zeiten, in denen das Immunsystem der zuverlässigste Schutz gegen Viren aller Art ist, ist es besonders wichtig dieses gesund zu halten. Die Ernährung spielt hierbei eine wichtige Rolle und kann Ihr Immunsystem stärken. Hier erhalten Sie kurz und knapp die Immunbooster schlechthin auf dem Teller oder im Glas…

Eisenhaltige Lebensmittel

Eisen spielt eine wichtige Rolle für die Immunfunktion. Eine eisenarme Ernährung kann zu Blutarmut und einem schwachen Immunsystem führen.

Deshalb ist es wichtig, genügend eisenhaltige Lebensmittel zu essen. Zum Beispiel sind Fleisch, Geflügel, Fisch und Krebstiere reich an Eisen. Eine Alternative sind eisenhaltige Gemüsesorten, wie zum Beispiel Erbsen, Spinat, verschiedene Kohlsorten oder Schwarzwurzeln. Auch Nüsse, Samen und Hülsenfrüchte sowie getrocknete Früchte sind wertvolle Eisenlieferanten.

Unbenannt-28 GenussGuide-Gesundheitstipp: So können Sie das Immunsystem geschmackvoll stärken Anzeige Augsburg Stadt Freizeit Gesundheit News Newsletter Essen GenussGuide Immunsystem kochen Team Gesundheit | Presse Augsburg
Mariniertes Hähnchen mit Mandelsauce ein tolles Gericht aus dem GenussGuide . | Foto: Michael Haggenmüller

Probiotika

Probiotika sind lebende Mikroorganismen, die eine gesundheitsfördernde Wirkung auf den Darm haben. Sie tragen zu einer gesunden Darmflora bei und helfenso, den Körper vor schädlichen Stoffen und Infektionen zu schützen.

Außerdem ist bewiesen, dass Menschen, die regelmäßig Probiotika zu sich nehmen, im Krankheitsfall seltener Antibiotika benötigen und schneller wieder gesund werden, als Personen, die keine Probiotika einnehmen.

Probiotika müssen nicht zwingend als Supplemente zugeführt werden, sondern können auch über den Verzehr von probiotischen Lebensmitteln aufgenommen werden.Probiotische Lebensmittel, die gegen ein schwaches Immunsystem helfen, sind zum Beispiel Sauerkraut, Joghurt, Kefir, Kimchi, Miso oder Kombucha.

Vitamin A

Auch Vitamin A unterstützt ein schwaches Immunsystem.Lebensmittel, die Vitamin A enthalten, sind zum Beispiel Süßkartoffeln, Karotten, Kürbis, dunkelgrünes Blattgemüse, rote Paprika, getrocknete Aprikosen sowie Fisch.

Unbenannt-29 GenussGuide-Gesundheitstipp: So können Sie das Immunsystem geschmackvoll stärken Anzeige Augsburg Stadt Freizeit Gesundheit News Newsletter Essen GenussGuide Immunsystem kochen Team Gesundheit | Presse Augsburg
Der Spinat im „The Green Beast“ ist ein guter Vitamin A-Lieferant | Foto: Michael Haggenmüller

Vitamin C

Vitamin C hat entzündungshemmende, antibakterielle und antioxidative Eigenschaften und schützt so die Immunzellen vor schädlichen Stoffen, wie Viren oder Bakterien.

Außerdem spielt es eine wichtige Rolle für den Aufbau und die Gesunderhaltung des Gewebes, insbesondere der Haut. Eine unversehrte Haut bildet eine wirkungsvolle Barriere gegen Infektionen.

Im Krankheitsfall hilft eine erhöhte Vitamin C-Zufuhr, schneller wieder gesund zu werden.
Zitrusfrüchte wie Orangen, Grapefruits oder Mandarinen sind bekanntermaßen recht reich an Vitamin C. Aber auch Paprika, Açai-Beeren, dunkelgrünes Blattgemüse, Brokkoli, Granatapfel, Sanddorn und Beeren liefern beachtliche Mengen des immunstärkenden Vitamins.

Unbenannt-27 GenussGuide-Gesundheitstipp: So können Sie das Immunsystem geschmackvoll stärken Anzeige Augsburg Stadt Freizeit Gesundheit News Newsletter Essen GenussGuide Immunsystem kochen Team Gesundheit | Presse Augsburg
Grüner Spargel enthält mehr Vitamin C im Vergleich zum weißen Spargel. Ein tolles Rezept dazu finden Sie im GenussGuide Sommer 2019 |Foto: Michael Haggenmüller

Ingwer

Ingwer ist ein effektives Mittel gegen ein schwaches Immunsystem. Die Wurzel hat antioxidative, entzündungshemmende und antimikrobielle Eigenschaften und kann das Risiko für Infektionen senken. Ingwer sollte vorbeugend aufgenommen werden, um auftretendeInfektionen am effektivsten zu bekämpfen. Deshalb ist es empfehlenswert, Ingwer regelmäßig zu verzehren und zu Currys, Suppen, Eintöpfen oder Smoothies hinzuzufügen. Die Wurzel schmeckt auch, mit heißem Wasser aufgegossen, als Tee sehr lecker. Es ist zudem bewiesen, dass Ingwer Übelkeit, Verdauungsbeschwerden und Bauchkrämpfe besänftigt.

Beeren

Zusätzlich dazu, dass Beeren wie schon erwähnt eine gute Quelle für Vitamin C sind, enthalten diese viele sekundäre Pflanzenstoffe mit gesundheitsfördernden und antimikrobiellen Wirkungen.

smoothies-2253423_1280 GenussGuide-Gesundheitstipp: So können Sie das Immunsystem geschmackvoll stärken Anzeige Augsburg Stadt Freizeit Gesundheit News Newsletter Essen GenussGuide Immunsystem kochen Team Gesundheit | Presse Augsburg

Kokosöl

Kokosöl besteht aus mittelkettigen Fettsäuren, welche antimikrobielle Eigenschaften besitzen. Es wird empfohlen Kokosöl, trotz seiner immunstärkenden Eigenschaften, in Maßen zu genießen, da es zu 90 Prozent aus gesättigten Fettsäuren besteht. Diese können das Risiko für Fettstoffwechselstörungen erhöhen. Etwa zwei Esslöffel Kokosöl als Maximaldosis am Tag können sich positiv auf ein schwaches Immunsystem auswirken. Den Rest der täglichen Fettzufuhr sollten hochwertige Fette mit mehrfach ungesättigten Fettsäuren bilden. Diese sind zum Beispiel in Nüssen, Avocados, Olivenöl, Rapsöl oder Leinöl enthalten.

Nüsse und Samen

Nüsse und Samen enthalten viele wertvolle Nährstoffe unter anderem Selen, Kupfer, Vitamin E und Zink. All diese Inhaltsstoffe sind wirksam gegen ein schwaches Immunsystem. Sesamsamen und Mandeln enthalten zum Beispiel besonders viel Kupfer und Vitamin E, während Kürbiskerne und Cashewkerne reich an Zink sind. Schon eine einzige Paranuss kann den täglichen Bedarf an Selen decken.

Unbenannt-26 GenussGuide-Gesundheitstipp: So können Sie das Immunsystem geschmackvoll stärken Anzeige Augsburg Stadt Freizeit Gesundheit News Newsletter Essen GenussGuide Immunsystem kochen Team Gesundheit | Presse Augsburg
Foto: Michael Haggenmüller

Das Team Gesundheit möchte Sie gerade in der jetzigen Situation dabei unterstützen durch gesunde Ernährung Ihr Immunsystem zu stärken. Wir werden daher unsere GenussGuides zum kostenlosen Download auf unserer Webseite anbieten (https://team-gesundheit.de/guides/) und hoffen, dass Sie viel Freude beim Nachkochen haben. 

Bleiben Sie neugierig und freuen Sie sich auf unseren nächsten GenussGuide mit unserem Grill Special und dem Gesundheitsthema „Das Mikrobiom“.

team-gesundheit GenussGuide-Gesundheitstipp: So können Sie das Immunsystem geschmackvoll stärken Anzeige Augsburg Stadt Freizeit Gesundheit News Newsletter Essen GenussGuide Immunsystem kochen Team Gesundheit | Presse Augsburg