Gericht verbietet vorerst AfD-Beobachtung durch Verfassungsschutz

Die dts Nachrichtenagentur in Halle (Saale) verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus Köln: Gericht verbietet vorerst AfD-Beobachtung durch Verfassungsschutz. Die Redaktion bearbeitet das Thema bereits. Weitere Details werden in wenigen Momenten gesendet.