Gersthofen | Fahrschüler bei Verkehrsunfall verletzt

Am gestrigen Freitag gegen 20.00 Uhr befuhr ein 37-Jähriger mit seinem Pkw die Verbindungsstraße Neusäß – Hirblingen in nördlicher Richtung. An der Anschlussstelle zur A8 bog er nach links in die Auffahrt Richtung Stuttgart ab, übersah jedoch beim Abbiegevorgang einen entgegenkommenden Motorradfahrer und kollidierte mit diesem.

driving-school-1819155_1280 Gersthofen | Fahrschüler bei Verkehrsunfall verletzt Landkreis Augsburg News Polizei & Co | Presse Augsburg
Symbolbild

Beim dem Motorradfahrer handelte es sich um einen 17-jährigen Fahrschüler, der im Beisein seines Fahrlehrers eine Ausbildungsfahrt absolvierte. Der 17-Jährige wurde bei dem Unfall mittelschwer verletzt.

Es entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 6000,– Euro.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.