Am 11. Juli feiern die Therme und das Galaxy ihr Sommerfest. „Donikkl“ und „DeScho Wieda“ untermalen das Unterhaltungsprogramm für Kinder und Familien. Das Pendant dazu bildet in der VitalTherme & Saunen die „Antonio Koudele Grupo“ mit klassisch-schöner Latin-Musik voll kubanischer Seele. Eine Woche später, am 18. Juli, begrüßt die Therme Erding zum Finale des Young Classix Awards – einem Musikwettbewerb in Kooperation mit Klassik Radio und Saturn München. Die drei Finalisten, die sich im Vorfeld gegen zahlreiche Bands aus den verschiedensten Musikbereichen durchgesetzt haben, tragen den Sieger auf der Thermenbühne aus. In der VitalTherme & Saunen verzaubern harmonische Klänge des Streichquartetts „Toxic Garden“. Am letzten Termin des Musik Sommers, dem 25. Juli, bietet die Thermenwelt „Kino für die Ohren“ und wahre Emotionsmusik. Das Martina Eisenreich Quartett bespielt die Gäste am Vitalpool der VitalTherme & Saunen mit Film- und Weltmusik der Extraklasse. Und die drei Damen von „Tres con pasión“ garantieren in der Therme mit Harfe, Violine und Cello ein „Feuerwerk der Gefühle“.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Genauso wie die Musikunterhaltung ist auch das umfangreiche Wohlfühl- und Aufgussprogramm an den Musik Sommer Samstagen gratis. Thematisch abgestimmte Zeremonien der Thermenwelt-Mitarbeiter vervollständigen die musikalische Erholungszeit unter Palmen.

Mit dem Klassik Event „Nacht der Filmmusik“ findet die musikalische Unterhaltungsreihe am 1. August ihren endgültigen Abschluss. Das „Prague Cello Quartet“, Showtanz, Akrobatik- und Musical Acts sowie ein Musikfeuerwerk über dem Natursee versprechen eindrucksvolle Momente im „Paradies“.