Jeder kennt das: Bei so vielen Dingen im Alltag gilt es Pro und Contra abzuwägen, Kompromisse einzugehen. Was gibt es da Schöneres, als wenn die Entscheidung klar ist: Man macht einfach genau seins! Und dazu lädt die Sauna- und Wellnesswelt „VitalTherme & Saunen“ (ab 16 Jahren, textilfrei) in der THERME ERDING ein.Unbenannt-5 Gewinnspiel | Keine Kompromisse? Genau meins! - Erholsame Stunden in der Therme Erding Bayern Gewinnspiele Newsletter Vermischtes Bad Erholung Freizeit München Sauna Therme Therme Erding Wasser | Presse Augsburg

Schon bei der herzlichen Begrüßung durch die Paradise Guides und den Blick in das Urlaubsparadies wird man entschleunigt. „Wonach steht mir heute der Sinn,“ fragt man sich und wählt ganz nach seinem Geschmack aus 28 Themen-Saunen und über 100 gratis Aktionen sein Wohlfühlprogramm. Egal ob man die Sauna bevorzugt oder das Baden im Pool – bei der großen Vielfalt an Wärme- und Wasser-Attraktionen bleiben keine Wünsche offen.

Wer die Sauna liebt

Hier zählt nur eins: sich umschauen und bleiben wo es gefällt. Im Rosenpavillon kann der Wellnesstag mit Zuckerpeeling und blumigen Düften beginnen oder etwas erfrischender in der Villa Toscana bei „Fruit Explosion“. Trainierte Stammgäste lieben schon morgens die Hitze von gleich zwei Aufgussöfen in der urigen Kelosauna. So ist für jeden etwas dabei. Wer es stimmungsvoll mag, besucht nachmittags den Wenik-Aufguss in der Russischen Banja. Zum Takt der Musik verteilen die Saunameister den Birkensud schwungvoll auf die Gäste und man vergisst mit einem Lächeln Raum und Zeit – garantiert! Bei der meditativen Entspannungsreise in der Seesauna finden Ruhesuchende ihren Lieblingsplatz. Mit Fächern verbreiten die Aufgussmeister feine Düfte, die die Gedanken zum Träumen bringen. Am Abend folgt man einfach den mystischen Klängen in die 6 Meter hohe Kelten-Thron-Sauna. Und man staunt, wenn der Aufgussmeister mit Feuerschale und großer Fahne die Sauna betritt. Wenn dann die Wärme Gänsehaut auf die Haut zaubert, spürt man es: „Herrlich, das ist genau meins!“

Wer das Wasser liebt

Beim Bad im türkisenen, 34 Grad warmen Thermalheilwasser fühlt man sich sofort wohl. Es sind die großen, geschwungenen Pools unter echten Palmen, die in Urlaubsstimmung versetzen. Jegliche Anspannung verfliegt wie von selbst. Im Wasser geht alles „slow motion“. Vielleicht genießt man einen Fruchtcocktail auf der Sprudelliege oder lässt sich von Wasserspeiern den Nacken massieren. Eine Wohltat für Muskeln und Gelenke ist auch „Aqua Balance“ im Mediationsbecken. Mit geschlossenen Augen wird man durchs Wasser bewegt und fühlt sich danach wunderbar ausgeglichen. Und Wasser kann so vielseitig sein. Gesundheitsbewusste wissen das Bad in den mineralhaltigen Vitalquellen zu schätzen. Es gibt sogar eine Römische Salzzeremonie im Wasser. Ein Erlebnis, das bei Wasserfans keinesfalls fehlen darf? Das ist die Dusche unter riesigen Calla Blüten oder einem echten Wasserfall!

Erholung vor der Haustür

Das Schönste ist: Dieses facettenreiche Urlaubsparadies ist so nah, dass man nicht lange überlegen muss, wohin die Reise geht. Wenn man Sauna und Wasser liebt, ist die Thermenwelt mitten in Bayern genau seins!

Die Therme Erding ist die größte Therme der Welt. Die privat finanzierte (225 Mio. Invest) und betriebene Anlage wurde am 3.10.1999 eröffnet. Als beliebteste, touristische Attraktion Bayerns zieht sie jährlich rund 1,8 Millionen Besucher an. Mit der VitalTherme & Saunen (28 Saunen), der Rutschenwelt (27 Rutschen), dem Hotel Victory Therme Erding samt Gästehaus und unzähligen Attraktionen in staatlich anerkanntem Thermalheilwasser ist die Therme Erding Marktführer. Rund 1000 Arbeitsplätze machen das vielfach ausgezeichnete Unternehmen zu einem wichtigen Arbeitgeber der Region.